Get.Together!-Café

Gemeinsam haben verschiedene Migrant*innen-Selbstorganisationen, Geflüchtete sowie Aktive aus antirassistischen Gruppen einen Treffpunkt für Menschen aus dem Rhein-Main Gebiet aufgebaut. Der durch das Café eröffnete Raum wurde zur Vernetzung, Selbstermächtigung und Selbstorganisation genutzt. Die Besucher*innen des Cafés unterstützten sich in der Orientierung im Alltag sowie bürokratischen Fragen, schlossen neue Kontakte und Sprachtandems, unterstützen sich bei Behördengängen und gestalteten gemeinsame Freizeitaktivitäten. 

Jahr 

2015

Projektgruppe 

Aktionsfonds

Adresse 

Clandestini - Solidarität mit Geflüchteten e.V.