Lau(f)t gegen Rassismus und Gewalt

Mit dem Lauf gegen Rassismus und Gewalt soll Kindern und Jugendlichen Mut gemacht werden, sich für ein solidarisches Miteinander in Frankfurt zu engagieren. Im Mittelpunkt des Projekts stand ein Aktionstag im Oktober mit einem großen Demonstrationslauf. Im Vorfeld des Aktionstages wurden Workshops für eine inhaltliche Auseinandersetzung und Sensibilisierung zu den Themen Rassismus und Gewalt angeboten. 

Jahr 

2016

Projektgruppe 

Aktionsfonds

Adresse 

Evangelisches Stadtjugendpfarramt Frankfurt