DAS RECHT AUF STREBEN NACH GLÜCK

Jeder Mensch hat das Recht sich nach einem normalen Leben zu sehnen, ohne Gewalt und Furcht – und dafür in ein anderes Land auszuwandern. Doch anstatt Brücken für neu ankommende Menschen zu bauen, werden derzeit immer mehr Mauern errichtet, um Menschen auf der Flucht die Ankunft zu erschweren. Mit einer Videoinstallation im öffentlichen Raum hat die Gruppe Ubuntu Passion Art zu einer Reflexion über Fluchtgeschichten sowie der medialen und öffentlichen Wahrnehmung von Flucht eingeladen. Dabei spielt die Gruppe bewusst mit bestimmten Erwartungen ihrer Zuschauer*innen.

Ein Video zur Kunstaktion kann hier angeschaut werden: vimeo.com/222264669

Jahr 

2017

Projektgruppe 

Aktionsfonds

Adresse 

Ubuntu Passion Art