DAS RECHT AUF STREBEN NACH GLÜCK

Jeder Mensch hat das Recht sich nach einem normalen Leben zu sehnen, ohne Gewalt und Furcht – und dafür in ein anderes Land auszuwandern. Doch anstatt Brücken für neu ankommende Menschen zu bauen, werden derzeit immer mehr Mauern errichtet, um Menschen auf der Flucht die Ankunft zu erschweren.

Mit ihren Installationen am Eisernen Steg und an der Hauptwache regt die Initiative Ubuntu Passion Art dazu an, die schwierigen Wege, die Menschen auf sich nehmen müssen, um in Europa anzukommen, zu reflektieren. Mit verschiedenen künstlerischen Interventionen treten sie für eine Gesellschaft ein, in der Wohlstand geteilt wird und in der Menschlichkeit wichtiger ist als der „Schutz“ von Grenzen.

Jahr 

2017

Adresse 

Eine Installation von Ubuntu Passion Art