GOOD MORNING DEUTSCHLAND RADIO

Das Good Morning Deutschland Radio wird von und für geflüchtete Menschen, Neu- und Alt-Frankfurter*innen produziert und sendet seit 2016 kommunales Radio auf Arabisch, Farsi, Deutsch und Englisch aus dem Studierendenhaus in Bockenheim.

Für den Anne Frank-Tag verlegte das Team des Radiosenders sein Studio in den öffentlichen Raum und sendete für einen Tag aus dem Kindermuseum Frankfurt an der Hauptwache.

In einem vielfältigen Programm mit Interviewgästen aus unterschiedlichen Communities, Musiker*innen und unter Einbeziehung von Passant*innen und interessierten Zuhörer*innen wurden  Fragen von Teilnahmemöglichkeiten und Ausschlussprozessen sowie Vorstellungen über ein gemeinsames Miteinander in der Frankfurter Stadtgesellschaft diskutiert und verhandelt.

Die Sendungen des Good Morning Deutschland Radios sind online unter goodmorningdeutschland.org zu hören.

Jahr 

2017

Projektgruppe 

Aktionsfonds

Adresse 

Offenes Haus der Kulturen e.V.