Tanz- und Theaterprojekt "Billy Elliot"

Das Tanz- und Theaterensemble der Kinder- und Jugend-Aliyah wurde gegründet, um  äthiopischen Jugendlichen aus Israel eine eigene pädagogische Bühne zu geben. Das Ensemble besteht aus 12 Jugendlichen, die in Jugenddörfern der Kinder- und Jugend-Aliyah in Israel leben. Im April 2016 besuchte das Ensemble Frankfurt und führte an unterschiedlichen Orten ihr einstudiertes Stück „Billy Elliot“ auf. Im Anschluss an die Aufführungen fanden Publikumsgespräche statt. Mit ihrem Besuch in Frankfurt und den Begegnungen, die nach den Aufführungen stattgefunden haben, trugen die schwarzen jüdischen Darsteller*innen auch zu einem Bruck mit stereotypischen Vorstellungen über Jüd*innen bei. 

Jahr 

2016

Projektgruppe 

Aktionsfonds

Adresse 

Kinder- und Jugend-Aliyah